Liebe Besucher und Besucherinnen unserer Homepage!

Die evangelische Kirchengemeinde Untermünkheim begrüßt Sie herzlich. Schön, dass Sie sich für unsere Gemeinde interessieren. Wir hoffen, dass Sie auf unserer Homepage finden, was Sie suchen. Vielleicht wecken unsere Angebote in Form von Gottesdiensten, Gruppen, Kreisen und anderen Veranstaltungen Ihr Interesse. Das würde uns freuen! Scheuen Sie sich bitte auch nicht, persönlich Kontakt zu unserer Gemeinde und ihren Mitarbeitenden aufzunehmen. Wir sind gerne für Sie da!

 

Seien Sie einstweilen herzlich gegrüßt mit dem Monatsspruch für März

 

 

 

Vor einem grauen Haupt sollst du aufstehen
und die Alten ehren und sollst dich fürchten
vor deinem Gott; ich bin der HERR.

                                                                                                                                 Lev 19,32 (L)

 

Wie will die Bibel verstanden werden?

 

 

Ein Abend mit Prof. Dr. Hans-Joachim Eckstein

"Allein die Schrift" soll Quelle des christlichen Glaubens sein. So sagte es schon Martin Luther. Aber was ist eigentlich "biblisch"? Wie werden wir zu urteilsfähigen Christen und zeitgemäßen Auslegern der Schrift? Hans-Joachim Eckstein ist Professor für Neues Testament an der Universität Tübingen. Er ist bekannt für seine klare, verständliche und humorvolle Sprache.


Kilianskirche Untermünkheim

Freitag, 31. März 2017 um 19.30 Uhr

 

mehr Infos zu Prof. Dr. Hans-Joachim Eckstein

„Orgeln in Hohenlohe 2017“

 

 

Herzliche Einladung zum Orgelkonzert

in der St. Bricciuskirche in Enslingen

am Sonntag, den 30. April um 19.00 Uhr

mit  Bezirkskantor Kurt Enßle

 

Die geplante Ausreinigung und Renovierung der Enslinger Orgel
wird sich aus denkmalschutz- rechtlichen Gründen noch verzögern.
Das Konzert wird aber sicher trotzdem ein Hörgenuss werden!

  • add Ausschreibung Stelle als eine/n Jugendreferenten/in Vollzeit oder Teilzeit (ab 50 %)

    Der Verein für Jugendarbeit und Gemeindeaufbau e.V. in Untermünkheim sucht wegen des Ausscheidens der bisherigen Mitarbeiterin zum frühestmöglichen Eintritt

    eine/n Jugendreferenten/in
    Vollzeit oder Teilzeit (ab 50 %)

    Die Stelle wird durch einen Verein (170 Mitglieder) finanziert, dem die verkündigende Jugendarbeit in Untermünkheim (3000 Einwohner) ein Herzensanliegen ist. Untermünkheim liegt im Kochertal in der Nähe von Schwäbisch Hall.

    Unser Verein unterstützt im Auftrag der Kirchengemeinde ein vielfältiges Angebot mit ehrenamtlichen Mitarbeitern in zahlreichen Jugend- und Jungschargruppen, TEN SING, Ferienprogramm, Freizeiten und die Konfirmandenarbeit.

    Sie sind kontaktfreudig, engagiert und arbeiten gerne im Team? Ihr Leben ist bestimmt durch den Glauben an Jesus Christus und Sie haben eine brennende missionarische Liebe zu jungen Menschen? Sie freuen sich darauf, junge und ältere Mitarbeiter zu begleiten, zu schulen und zu motivieren? Vielleicht haben Sie eine besondere Begabung für Gemeindemusikarbeit ?

    Wenn Sie dazu über eine theologisch-pädagogische Ausbildung verfügen und Erfahrungen in der evangelischen Jugend- und Gemeindearbeit haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Die Stelle ist auch für Anerkennungspraktikanten mit dem Ziel der längerfristigen Bindung nach dem Praktikum geeignet. Die genaue Ausgestaltung und der Dienstauftrag wird gemeinsam nach den persönlichen Fähigkeiten und Dienstumfang zum Arbeitsantritt definiert.

    Wir bieten ein angemessenes Gehalt, Möglichkeit zur Weiterbildung, Unterstützung durch ein aktives, erfahrenes Team und Freiraum für eigene Ideen. Bei der Wohnungssuche in Untermünkheim sind wir behilflich.Bewerbungen richten Sie bitte, gerne per Email, mit den üblichen Unterlagen bis 30. April 2017 an:

    Verein für Jugendarbeit und Gemeindeaufbau e.V
    VorsitzenderHelmut Bleher
    Holunderweg 20
    74547 Untermünkheim
    email: Helmut Bleher

Das Markustheater Ein besonderes Erlebnis für Zuschauer und Schauspieler

15 Darsteller aus unserer Gemeinde spielen in 90 Minuten alle

Begebenheiten des Markusevangeliums. Die Zuschauer befinden

sich mitten im Geschehen, das Evangelium wird hautnah erlebt.

 

 

Sonntag 9.4.2017, 19 Uhr

Weinbrennerhalle Untermünkheim

Eintritt frei

Entlastungsangebot für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz

 

Herzliche Einladung zum Informationsabend am 29. März 2017

Wer einen Angehörigen mit Demenz pflegt und betreut, braucht immer wieder Auszeiten um selbst Kraft zu sammeln oder um wichtige Termine wahrnehmen zu können.

Und wer an Demenz erkrankt ist hat die Chance, dass sich soziale Kontakte und die Begegnung mit Menschen positiv auf den Verlauf seiner Krankheit auswirken.

Beides bietet der Begegnungsnachmittag - eine Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz.