Bestattung

______________________________________________________________________________________________________________________

Die organisatorischen Aufgaben bei der Bestattung übernimmt in der Regel das von Ihnen beauftragte Bestattungsunternehmen. Wenn der/die Verstorbene Mitglied einer christlichen Kirche war, dann hat er/sie das Recht auf eine kirchliche Bestattung, die vom Pfarrer/ der Pfarrerin der jeweiligen Konfession gestaltet wird.

In der Regel nimmt das Bestattungsunternehmen mit dem Pfarramt Kontakt auf und klärt, ob der Pfarrer/ die Pfarrerin zum geplanten Zeitpunkt zur Verfügung steht. Der Pfarrer/ die Pfarrerin meldet sich dann baldmöglichst bei Ihnen, um einen Termin für ein Gespräch auszumachen.

 

In diesem Gespräch haben Sie die Gelegenheit, von dem/der Verstorbenen zu erzählen und über Ihre eigenen Empfindungen zu sprechen. Und sie bereiten gemeinsam die Trauerfeier vor – wählen einen Text zur Ansprache und suchen Lieder aus.

 

Gerne kommt Ihr Pfarrer/Ihre Pfarrerin auch zu ihnen nach Hause.

  

persönliche Ansprechpartner bitte hier klicken!"

Bürgerliche Gemeinde Untermünkheim